Was war gestern mit Justin Bieber (23) los? Er spammte seine Fans in den sozialen Medien regelrecht zu! Der Sänger postete 25 Fotos innerhalb von einer Stunde und kurze Zeit später noch weitere vier. Wenn das den Fans mal nicht auf die Nerven geht. Folgt jetzt eine große Entfolgungs-Welle?

Justin BieberInstagram / justinbieber
Justin Bieber

Es ist ein Mix zwischen lustig und bizarr: Biebs veröffentlichte am Mittwochabend kommentarlos ein wildes Sammelsurium von Schnappschüssen auf Instagram. Justin oben ohne in einer Yoga-Position, beim Zahnarzt oder mit gephotoshoppten Brüsten. Die meisten davon sind auch schon älter und stehen überhaupt nicht miteinander im Zusammenhang. Schwelgt er etwa gerade mit seinem Handy in Erinnerungen? Den Beliebers ist wohl egal, was genau der "Sorry"-Star von sich zeigt: Jeder Beitrag von ihm erhält zwischen einer und zwei Millionen Likes. Was meint ihr? Stimmt unten in der Umfrage darüber ab!

Justin Bieber beim ZahnarztInstagram / justinbieber
Justin Bieber beim Zahnarzt

Vielleicht sollte sich Justin trotzdem mal einen neuen Social-Media-Manager zulegen. Es macht nämlich den Anschein, als wüsste er nicht so recht mit den Kanälen umzugehen. Vergangenen August hatte er seinen Account für fünf Monate deaktiviert. Er war die bösen Kommentare gegen sich und seine damalige Freundin Sofia Richie (18) leid. Im Februar meldete er sich zurück, musste aber erstmal viele Follower wieder für sich gewinnen. Sein Profil folgt weiterhin überhaupt keinen Regeln. Wie das chaotische Insta-Comeback ablief, seht ihr im Video am Ende des Artikels.

Justin BieberInstagram / justinbieber
Justin Bieber
Wie findet ihr Justin Biebers Instagram-Verhalten?1237 Stimmen
549
Ich liebe alles, was er postet! Er ist einfach authentisch.
332
Er sollte das lieber einem Social-Media-Manager überlassen!
356
Ich schätze, er hat sogar einen Manager, der das genauso geplant hat...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de