"Der Hass wird nicht gewinnen", wiederholte Scooter Braun (35) heute Abend in Manchester die Worte, die er schon vor Beginn des Benefiz-Konzerts der Öffentlichkeit ans Herz gelegt hatte. Der Manager von Ariana Grande (23) erinnerte in seiner ergreifenden Rede an die Kinder, die bei dem Anschlag des Ariana-Grande-Konzerts vor zwei Wochen ihr Leben verloren. Doch gleichzeitig hätten seine Worte nicht hoffnungsvoller sein können.

Über 60.000 Menschen lauschten andächtig, während er berichtete, wie er mit Ariana am gestrigen Tag in einer Klinik den 15-jährigen Adam besucht hatte. "Adam verlor bei dem Anschlag seine beste Freundin Olivia", erzählte Scooter, während seinen Zuhörern Tränen über die Wangen liefen. "Ich soll euch von ihm ausrichten: 'Schaut nicht mit Wut in die Zukunft. Liebe breitet sich aus.' Du bist heute unser Held, Adam!" Und auch die Worte der Mutter der getöteten Olivia Campbell (15) lösten anhaltenden Applaus aus: "Unsere Kinder werden niemals Opfer sein!"

Weiterhin bedankte sich Scooter in seiner Rede bei den Fans und Helfern vor Ort, die nach dem Terror-Anschlag nichts unversucht gelassen hatten, um Leben zu retten. Dann sprach er das Attentat der letzten Nacht in London an: "Das Böse wird uns testen. Es wird sein Gesicht immer wieder zeigen. Aber der heutige Abend beweist, dass wir eine weltweite Gemeinschaft sind, die zusammen steht. Wir sind furchtlos und bereit. Und wir schulden es unseren Kindern, mutig zu sein. Der Hass wird niemals gewinnen. Die Angst wird uns niemals entzweien. Wir alle stehen Seite an Seite mit Manchester."

Fans beim "One Love Manchester"-KonzertGettyImages
Fans beim "One Love Manchester"-Konzert
Ariana Grande (r.) mit einem Fan in einem Krankenhaus in ManchesterInstagram / arianagrande
Ariana Grande (r.) mit einem Fan in einem Krankenhaus in Manchester
Scooter Braun beim Zimmer Children's Museum Discovery Award DinnerRebecca Sapp / Freier Fotograf / Getty Images
Scooter Braun beim Zimmer Children's Museum Discovery Award Dinner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de