Einmal berühmt sein, im Rampenlicht stehen – dafür würde so manch einer seine Seele verkaufen. Reality-Sternchen Mehgan James machte es sich da ein bisschen einfacher. Sie behauptete einfach dreist, die neue Freundin von Reality-Star Rob Kardashian (30) zu sein: Und schwupps, hatte sie mal eben nach nur wenigen Tagen das Doppelte an Followern!

Nachdem Rob Kardashian nach dem vermeintlichen Aus mit seiner On-Off-Liebe Blac Chyna (29) sich kurz mal wieder Single nennen durfte, hatte er auch schon die nächste Frau an der Backe. Nur leider nicht in echt. Mehgan James sollte laut Medienberichten die Neue an seiner Seite sein – nur kannte Rob die leider gar nicht. Und nachdem die News dann mal schon die Runde gemacht hatte, rätselte auch Meghan öffentlich, wer wohl diese unwahren Gerüchte in Umlauf gebracht haben könnte.

Jetzt kommt raus, was viele schon vermuteten: Sie selbst hatte die ganze Sache eiskalt geplant! Laut TMZ nutzte Mehgan, die passenderweise unter anderem in der Show "Bad Girl's Club" zu sehen war, die Gelegenheit ihrer Karriere einen ordentlichen Boost zu verschaffen. Sie spielte den US-Medien gezielt die Nachricht zu, dass sie die neue Frau an Robs Seite sei – und landete natürlich prompt in den Schlagzeilen.

Ob sie damit Rob, der schließlich auch Vater einer kleinen Tochter ist, schaden könnte, kam ihr offensichtlich nicht in den Sinn. Tja, warum auch, wenn sich nach so einer News die Insta-Followerzahl mal eben von 400.000 auf 800.000 verdoppelt. Ziel erreicht!

Rob Kardashian in Miami 2016Pacific Coast News
Rob Kardashian in Miami 2016
Mehgan James bei den Reality TV Awards 2015Sipa Press / Action Press
Mehgan James bei den Reality TV Awards 2015
Robert und Dream Renee KardashianInstagram / blacchyna
Robert und Dream Renee Kardashian
Was denkt ihr über das Verhalten von Mehgan James?681 Stimmen
190
Ist normal in dieser Promi-Welt
491
Geht gar nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de