Sehr persönlich: Helene Fischer (32) stellte am Donnerstagabend live im TV ihre neuen Songs vor. Ein Lied ging ihr dabei besonders nah. "Lieb mich dann" hatte die Sängerin nämlich selbst geschrieben. Sie widmete den sehr emotionalen Track ihrem Langzeit-Freund Florian Silbereisen (35).

"Seit neun Jahren ist dieser wundervolle Mann an meiner Seite. Ich bin unglaublich stolz und dankbar, dass du mein Partner bist", sagte die Musikerin in ihrer Sendung auf ARD. Sie hätten schon so viel zusammen erlebt und seien so ein gutes Team. Durch ihn sei sie geworden, wer sie heute ist. "Du bist nicht nur meine große Liebe, sondern, was oft noch viel wichtiger ist, auch mein allerbester Freund. Mein lieber Schatz, dieses Lied ist für dich." Der Text handelt davon, dass jemand sie trotz all ihrer Fehler liebt und an sie glaubt.

Helene und Florian sind seit 2008 ein Paar. In der VOX-Sendung "Meylensteine" erklärte sie die Hintergründe des Songs so: "Keine Beziehung der Welt läuft immer rosig ab. Es gibt immer Höhen und Tiefen und die bin ich auch gegangen mit meinem Partner." Aber bis heute sei sie überglücklich mit ihm.

Helene Fischer live bei der Schlager-Nachtimagebroker.com / ActionPress
Helene Fischer live bei der Schlager-Nacht
Helene Fischer und Florian SilbereisenJens Schlueter/GettyImages
Helene Fischer und Florian Silbereisen
Schlager-Star Helene FischerColdrey,James/ActionPress
Schlager-Star Helene Fischer
Wie hat euch die Show von Helene Fischer mit ihren neuen Songs gefallen?2097 Stimmen
1777
Mega! Sie hat richtig abgeliefert und alles gegeben.
320
Ich fand die Sendung langweilig und unnötig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de