Die Schonfrist ist vorbei! In der zweiten Folge der ProSieben-Actionshow Global Gladiators musste nach der Nullrunde der vergangenen Woche dieses Mal wirklich ein Promi seine Koffer packen. Für Larissa Marolt (24) aus Team Rot ist diese Woche Schluss mit dem Roadtrip durch die afrikanische Wüste!

Auch in dieser Folge kämpften die beiden Teams um den Wochensieg. Gelungen ist das dem Vierergespann rund um Nadine Angerer (38), Oliver Pocher (39), Pietro Lombardi (24) und Mario Galla (31). Das erste Spiel "Drinking Donkey" hatte es schon ordentlich in sich: Mit 2,5 Liter Wasser im Bauch mussten die Gladiatoren auf einem Esel sitzend aushalten. Actiongeladener wurde es da schon im zweiten Spiel "Truckwalk" – der Name war Programm. Auf fahrende Autos springend und Begriffe merkend mussten sich die Stars ins Zeug legen. Beim dritten Spiel "Wagenrennen" war voller Körpereinsatz gefragt: Die Promis mussten Kisten und Säcke auf einen Karren stapeln und ihn von A nach B ziehen. Gereicht hat es für Larissa aus dem Verliererteam aber leider nicht – mit den meisten Stimmen wurde sie von den anderen Gladiatoren rausgewählt.

Auch abseits der Spiele sorgten die Promis wieder für Gesprächsstoff: So legte Pietro nicht nur einen Seelenstriptease zum Thema Sarah (24) hin, sondern auch Oli und Lilly (40) gerieten wieder einmal heftig aneinander. War es die richtige Entscheidung, Larissa aus der Show zu wählen?

TV-Star Larissa MaroltInstagram / larissa_marolt_official
TV-Star Larissa Marolt
Der "Global Gladiators"-ContainerProSieben/Richard Hübner
Der "Global Gladiators"-Container
Der Cast von "Global Gladiators"Coldrey, James / ActionPress
Der Cast von "Global Gladiators"
War es die richtige Entscheidung, Larissa aus der Show zu wählen?2542 Stimmen
1677
Ja!
865
Nein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de