Geht Oliver Pocher (39) in der ProSieben-Show Global Gladiators etwa zu weit? Die Promis müssen sich bei diversen Spielen beweisen und ihren inneren Schweinehund überwinden. Oli hat es jetzt aber auf die Spitze getrieben: Er pinkelt vor laufenden Kameras in die Wüste!

Auslöser für den Pipi-Patzer ist ein Spiel: Die Promis müssen bei rund 45 Grad auf einem Esel ausharren. Wer es länger aushält, gewinnt die Challenge. Das Problem dabei: Die Kandidaten hatten vorher fast drei Liter Wasser getrunken, wie der Express berichtet. Es entscheidet sich am Ende zwischen Schauspieler Raúl Richter (30), Model Mario Galla (31) und Entertainer Oliver. "Ich kann nicht mehr, aber ich bleibe drauf. Ich könnte laufen lassen", sagt der Spaßvogel in der Show. DAS macht er zum Glück nicht auf dem Esel, sondern sprintet zum nächsten Busch – und die TV-Kameras halten drauf. Was sagt ihr zum Puller-Pocher? Ziemlich peinlich oder total witzig? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Neben Raúl, Oli und Mario, kämpfen auch Nadine Angerer (38), Lilly Becker (40), Larissa Marolt (24), Pietro Lombardi (24) und Ulf Kirsten (51) um den Titel "Global Gladiator". Die neue Folge läuft heute um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Die Global GladiatorsProSieben/Richard Hübner
Die Global Gladiators
Komiker Oliver PocherGulotta,Francesco/ActionPress
Komiker Oliver Pocher
Der Cast von "Global Gladiators"Coldrey, James / ActionPress
Der Cast von "Global Gladiators"
Was sagt ihr zu Oliver Pochers Pinkel-Aktion?1009 Stimmen
518
Megawitzig!
491
Ekelhaft und megapeinlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de