Pietro Lombardi (24) kämpft sich aktuell bei Global Gladiators durch die Wüste und muss sich kniffligen Aufgaben stellen. An seiner Seite: sieben weitere Promis, darunter auch Schauspieler Raúl Richter (30). In einer ruhigen Minute plauderte Pietro ganz offen über die Trennung von Noch-Ehefrau Sarah (24). Er gestand im TV: Ohne Söhnchen Alessio (1) wäre alles einfacher für ihn!

"Man muss Sachen auch akzeptieren, wenn sich ein Mensch in einen anderen Menschen verliebt", sagte Pietro in der ProSieben-Show. Der Deutsch-Italiener vertraute sich Raúl an und sprach so offen wie nie über eine der schwierigsten Zeiten in seinem Leben: "Das letzte halbe Jahr war echt jeden Tag etwas in der Presse." Erst seit Kurzem steht Sarah auch in der Öffentlichkeit zu ihrem neuen Freund Michal. Pietro scheint das aber nicht weiter zu interessieren: "Ich bin jetzt glücklich so. Für mich zählt nur, ob sie eine gute Mama ist und das ist sie."

Das Einzige, was für den Sänger zählt, ist sein geliebter Alessio. "Wenn mein Sohn Geburtstag hat, dann setze ich mich mit an den Tisch. Und wenn der neue Partner dabei ist, dann ist er dabei. Ich bin für mein Kind da und nicht für die beiden", verriet Pietro in der Show. Trotzdem mache sein Sprössling die Situation komplizierter: "Also, ich glaube, wenn ich kein Kind hätte, dann wäre alles ein bisschen einfacher." Hättet ihr mit dieser ehrlichen und entspannten Reaktion von Pietro im TV gerechnet? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Sänger Pietro Lombardi mit AlessioInstagram / _pietrolombardi_
Sänger Pietro Lombardi mit Alessio
Michal, Freund von Sarah LombardiSarah Lombardi / About You GmbH
Michal, Freund von Sarah Lombardi
Pietro LombardiFlorian Ebener/GettyImages
Pietro Lombardi
Hättet ihr mit dieser ehrlichen und entspannten Reaktion von Pietro im TV gerechnet?6107 Stimmen
5272
Ja, er wirkte die ganze Zeit total gelassen! Echt eine tolle Reaktion!
835
Nee! Ich hätte nie gedacht, dass er sowas im TV erzählt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de