Für Rob Kardashian (30) läuft es einfach nicht mit den Frauen. Nachdem mit Blac Chyna (29) nun offenbar alles aus ist, bereitet ihm noch eine andere Dame Kopfzerbrechen: Mehgan James, US-Reality-Star, hat es wohl auf seinen Fame abgesehen. Als die Trennungsgerüchte um Rob und Chyna immer lauter geworden waren, behauptete sie ganz dreist, sie sei die Neue von Rob! Der stritt das allerdings ab. Nun soll Mehgan ein neues, äußerst prominentes Opfer gefunden haben – Prinz Harry (32)!

Nach all der Aufregung um die Fake-Beziehung ruderte Mehgan zurück: Sie habe nie öffentlich geäußert, den Kardashian-Spross zu daten, sondern lediglich seine Geschäfte zu unterstützen. Seit geraumer Zeit designt der Vater der kleinen Dream Renee nämlich Socken. "Wenn ich jemals ernsthaft eine Beziehung mit einem weißen, reichen Typen faken wollte, dann mit Prinz Harry!", soll Mehgan neulich laut The Hollywood Gossip auf einem ihrer Social-Media-Profile gesagt haben. Das dürfte Meghan Markle (35), Harrys aktueller Freundin, überhaupt nicht gefallen.

Wer sich nun fragt, was Mehgan von all diesen Schlagzeilen hat: Innerhalb weniger Tage hat sich die Zahl ihrer Instagram-Follower verdoppelt, zur Millionengrenze fehlen ihr noch 200.000 Abonnenten. Egal, mit wem die Schauspielerin also wirklich turtelt – die ganze Aufregung hat sich für sie gelohnt.

Mehgan James, Reality-TV-TeilnehmerinSipa Press / ActionPress
Mehgan James, Reality-TV-Teilnehmerin
Rob Kardashian und Blac Chyna am JFK-Flughafen in New YorkJackson Lee / Splash News
Rob Kardashian und Blac Chyna am JFK-Flughafen in New York
Prinz Harry und Meghan Markle beim Turnier in AscotDavid Hartley/REX/Shutterstock // ActionPress
Prinz Harry und Meghan Markle beim Turnier in Ascot


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de