Dass bei so mancher Hollywood-Prominenz das Geld locker sitzt, dürfte nicht weiter überraschen. Trotzdem sorgt Natalie Portmans (36) letzter Kauf für Gesprächsstoff. Der Grund: Für ein einfaches, weißes T-Shirt blätterte die Schauspielerin 710 US-Dollar hin!

Als Natalie sich kürzlich mit Freunden zum Lunch in Los Angeles traf, fiel sie den Paparazzi kaum auf. In ihrem legeren Outfit wirkte die sonst glamouröse 35-Jährige wie jeder normale Passant. Eine kurze Recherche enthüllte jedoch, dass der Normalo-Look alles andere als "normal" war. Das simple Shirt aus einem Baumwolle-Leinen-Mix mit dem Aufdruck "Wir alle sollten Feministinnen sein", das Natalie für ihre Verabredung gewählt hatte, ist von Dior und kostet in den USA unfassbare 710 Dollar.

In Deutschland geht das gute Stück hingegen für 550 Euro über die Ladentheke – fast schon ein Schnäppchen, aber nur fast! Eines sollte über das Shirt allerdings noch gesagt werden: Ein Teil der Verkaufseinnahmen wird an Rihannas (29) "Clara Lionel"-Hilfsorganisation gespendet.

Natalie Portman mit Freunden in Los Angelesnich503 / Splash News
Natalie Portman mit Freunden in Los Angeles
Natalie Portman 2010 in VenedigPascal Le Segretain / Getty Images
Natalie Portman 2010 in Venedig
Natalie Portman auf der Berlinale 2015Getty Images
Natalie Portman auf der Berlinale 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de