Die Fans können es kaum erwarten: Es wird tatsächlich eine zweite Staffel der kontroversen Netflix-Serie Tote Mädchen lügen nicht geben. Der Suizid von Hannah Baker (Katherine Langford, 21) wird auch in den kommenden Folgen im Jahr 2018 thematisiert – aber was passiert eigentlich mit der zweiten Hauptfigur Clay (Dylan Minnette, 20)?

"Ich wüsste gern, dass es Clay gut geht und er nicht mehr mit Angstattacken zu kämpfen hat. Ich glaube, wenn Clay seine Ängste komplett hinter sich lassen würde, wäre das ziemlich überraschend. Ich gehe nicht davon aus, dass es so einfach ist, sich davon zu befreien", antwortete der 20-jährige Schauspieler im Interview mit Just Jared auf die Frage nach seiner Rolle. Dylan ist sich sicher, dass Clays Ängste wieder im Zentrum der Erzählung stehen werden. Folglich sei er gespannt, ob der verunsicherte Schüler den Erinnerungen an seine tote Freundin entfliehen kann oder ob Hannah ihn weiter in seinem Alltag verfolgen wird.

Dylan reagierte im Gespräch mit dem Online-Magazin auch auf die andauernden Diskussionen um "Tote Mädchen lügen nicht": "Ich dachte, das würde schon viel früher passieren. Ich glaube, die Leute sind es nicht gewohnt, mit der Thematik konfrontiert zu werden. Deswegen wusste ich, dass es so kommen würde und ich finde, dass es gut so ist, denn so wird mehr darüber diskutiert."

Auch wenn die Geschichte um Katherines Charakter schon erzählt zu sein scheint, wird die Darstellerin in der zweiten Staffel weiterhin zu sehen sein. Hannah spielt immer noch eine tragende Rolle, wird aber nicht mehr die Erzählerin sein.

Dylan Minnette in einer Szene aus "Tote Mädchen lügen nicht"Tote Mädchen lügen nicht, Netflix
Dylan Minnette in einer Szene aus "Tote Mädchen lügen nicht"
Katherine Langford und Dylan Minnette bei "Tote Mädchen lügen nicht"Beth Dubber / Netflix
Katherine Langford und Dylan Minnette bei "Tote Mädchen lügen nicht"
Dylan MinnetteFrederick M. Brown / Getty Images
Dylan Minnette
Katherine Langford in einer "Tote Mädchen lügen nicht"-SzeneBeth Dubber / Netflix
Katherine Langford in einer "Tote Mädchen lügen nicht"-Szene
Glaubt ihr, dass Clay seine Ängste besiegen kann?2367 Stimmen
534
Ich glaube schon. Nach den Kassetten kann er bestimmt mit Hannah abschließen!
1833
Ich gehe nicht davon aus. Hannah wird ihn weiter verfolgen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de