Kosteten Sympathiepunkte Vanessa Mai (25) den Let's Dance-Sieg? Mit ihren rekordverdächtigen Tanzauftritten hatte die Sängerin den Titel so gut wie sicher, musste im Finale jedoch Gil Ofarim (34) den Pokal überlassen. Profi-Tanzpartner Christian Polanc (39) vermutete bereits, es habe an den überwiegend weiblichen Zuschauern gelegen. Und nicht nur das: Dem Publikum war Vanessa offenbar nicht sympathisch genug!

Trotz des besten Punkteschnitts aller Zeiten schrammte "Team Mailenweit" nur knapp an Platz 1 vorbei. Genau diese Glanzleistungen könnten es gewesen sein, die die Frauen vor den TV-Bildschirmen störten, erklärte Christian gegenüber Bild Online. "Die wollen lieber einen jungen, gut aussehenden Mann unterstützen, als eine Frau, die in ihren Augen zu perfekt ist." Im allerletzten Tanz hatte die einstige DSDS-Jurorin Gil sogar noch ein letztes Mal mit der Bestwertung übertrumpft – vielleicht habe das die Zuschauer nochmal extra animiert, für den Sänger anzurufen.

Christian sei schon vor der Entscheidung klar gewesen, dass Vanessa und er nicht gewinnen würden. Der Grund: die Stimmung in den Kommentaren auf Facebook und Co. "Bei ihr wurde ja auch bemängelt, dass sie schon Tanzerfahrung hatte. Dabei hat sie nur ein Jahr Hip-Hop gemacht, was mit Standard null zu tun hat", verteidigte Christian seine Partnerin. Er betonte aber auch, dass er Gil den Sieg gönne – auch wenn Vanessa in seinen Augen die beste Promitänzerin 2017 war.

Glaubt ihr auch, dass Vanessa den Zuschauern nicht sympathisch genug war? Stimmt ab!

Christian Polanc und Vanessa Mai beim "Let's Dance"-Finale 2017Florian Ebener/GettyImages
Christian Polanc und Vanessa Mai beim "Let's Dance"-Finale 2017
Vanessa Mai und Christian Polanc bei "Let's Dance" 2017Florian Ebener/Getty Images
Vanessa Mai und Christian Polanc bei "Let's Dance" 2017
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale in KölnFlorian Ebener/Getty Images
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale in Köln
Hat Vanessa verloren, weil sie nicht sympathisch genug war?10094 Stimmen
6966
Ja, glaube ich schon!
3128
Nein, das hat andere Gründe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de