Er ist auf Platz 1! Rapper Bushido (38) hat Anfang Mai sein neues Album "Black Friday" auf den Markt gebracht. Jetzt verkündete der 38-Jährige stolz, dass er es mit seiner Musik an die Spitze der Charts geschafft hat. Dafür dankt der deutsche Künstler aber nicht nur seinen Unterstützern, sondern ganz besonders seinen Hatern!

"Black Friday ist nun offiziell die Nummer 1 in den deutschen Top 100! Danke für den unglaublichen Support und danke an alle Hater! Ihr motiviert uns jeden Tag aufs Neue!", schrieb der Musiker auf Instagram. Auf dem Foto hält er stolz die Trophäe in die Kamera.

Die Fans freuen sich für ihr Idol und finden, sein Erfolg sei "verdient." Dabei hat das vor ein paar Wochen noch ganz anders geklungen. Vor dem offiziellen Platten-Release hat er als kleine Kostprobe den Song "Gehen wir rein" mit dem Künstler M.O.030 auf YouTube veröffentlicht. Der klang aufgrund des Features aber etwas anders, als das, was die Fans von Bushido bisher kannten. Bei seinen Followern ist das nicht ganz so gut angekommen. "Bitte nie wieder so ein Lied", kritisierten sie.

Bushido landet mit Album auf Platz 1 der Top 100Bushido / Instagram
Bushido landet mit Album auf Platz 1 der Top 100
Bushido, deutscher Rapper aus BerlinAndreas Rentz / Getty Images
Bushido, deutscher Rapper aus Berlin
Bushido bei einer Pressekonferenz in Berlin 2011Andreas Rentz/Getty Images
Bushido bei einer Pressekonferenz in Berlin 2011
Wie findet ihr Bushidos neues Album?746 Stimmen
254
Wahnsinn!
73
Geht so...
419
Noch nicht reingehört!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de