Darf sich der Kardashian-Clan etwa bald über weiteren Nachwuchs freuen? Dass sich Kim Kardashian (36) und Kanye West (40) nach Töchterchen North und Sohnemann Saint weitere Kinder wünschen, ist kein Geheimnis. Nur an der Umsetzung scheint es zu hapern. Schließlich hatte Kim schon während der ersten Schwangerschaften mit erheblichen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, eine weitere könnte für sie lebensbedrohlich werden. Laut TMZ hat die Kult-Brünette deswegen jetzt eine Leihmutter engagiert. Doch dafür muss sie ordentlich blechen: 40.000 Euro Entschädigung plus 4.500 Euro für jedes weitere Kind im Falle einer Mehrlings-Schwangerschaft sowie 60.000 Euro Agenturkosten.

Kim Kardashian: 100.000 Euro für die Mission "Baby Nr. 3"!Pascal Le Segretain / Staff / Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de