In schweren Zeiten ist es gut, Freunde zu haben. Und gerade jetzt kann Harry Styles (23) nach wie vor auf seine Ex-One Direction-Jungs zählen. Anfang der Woche verlor sein Stiefvater Robin Twist den Kampf gegen Krebs. Das geht auch seinen ehemaligen Bandkollegen sehr nahe: In den sozialen Medien zollen sie ihrem Kumpel Tribut.

"Harry, mein Herz ist bei dir an diesem extrem traurigen Tag für alle, die Robin kannten. Er war so liebenswürdig, sanft und eine wunderschöne Seele. Eine Seltenheit in der heutigen Welt", meinte Liam Payne (23) auf Instagram und postete ein Foto des Verstorbenen, wie er von Harrys Mama Anne Twist umarmt wird. Niall Horan (23) tat es ihm gleich. "So traurig, das zu hören. Alle, die ihn kennengelernt haben, wissen, dass er der liebste, großzügigste und lustigste Typ war. Er hatte immer ein Lächeln auf den Lippen. Selbst, als er gegen diese schreckliche Krankheit kämpfte. Ich liebe dich, Harry. Umarme deine Familie von mir", sprach er sein Beileid aus.

Louis Tomlinson (25) äußerte sich auf Twitter und schrieb: "Ich bin am Boden zerstört. Robin war so herzlich und lustig. Ich schicke meine Liebe an die ganze Familie. Wir werden dich vermissen!" Er selbst weiß wohl ganz genau, wie sich Harry derzeit fühlen muss. Louis hatte erst vor einem halben Jahr seine Mutter Johanna Deakin verloren. Sie litt jahrelang an Leukämie.

Robin Twist und Anne TwistInstagram / liampayne
Robin Twist und Anne Twist
One Direction auf der BühneKevin Winter/Getty Images for iHeartMedia
One Direction auf der Bühne
Louis Tomlinson und Johannah Deakin beim Cinderella Ball 2015 in LondonStuart C. Wilson / Getty Images
Louis Tomlinson und Johannah Deakin beim Cinderella Ball 2015 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de