Das ging schnell! Kylie Jenner (19) und Travis Scott (26) sollen sich bereits nach wenigen Monaten Turtelei getrennt haben. Und das nicht im Guten: Die Social-Media-Queen beendete die Beziehung angeblich, weil der Rapper sie mit ganzen zehn Frauen betrogen haben soll!

Die beiden ließen sich gerade erst Partner-Tattoos stechen! Anfang des Jahres trennte sich Kylie von Langzeit-Boyfriend Tyga (27). Viele dachten, mit Travis hätte sie ihre nächste große Liebe gefunden. Wie jetzt ein MediaTakeOut-Insider wissen will, betrog der den Reality-TV-Star allerdings mit bis zu zehn Frauen. Angeblich soll Kylie sein Telefon durchsucht und so von seiner Fremgeherei Wind bekommen haben.

Ob das wirklich das Ende von Kylie und Travis ist? US-Medien wie The Hollywood Gossip zweifeln die Aussagen des Insiders an. Sollte sich das Paar tatsächlich getrennt haben, könnte es sogar zu einer Scheidung kommen. Gerüchten zufolge sollen die beiden sich heimlich das Jawort gegeben haben.

Travis Scott und Kylie Jenner bei den Western Conference Play-offs in Texas
Bob Levey/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den Western Conference Play-offs in Texas
Tyga und Kylie Jenner, 2017 in New York
Getty Images
Tyga und Kylie Jenner, 2017 in New York
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Was glaubt ihr – hat Travis Kylie tatsächlich betrogen?1291 Stimmen
292
Nein, kann ich mir nicht vorstellen!
999
Ich könnte es mir gut vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de