Was für ein Abend! Die heutige Folge von der beliebten RTL-Kuppelshow Die Bachelorette hatte es ganz schön in sich. Nach zwei Unfällen, einem enttäuschenden Einzeldate mit Fitness-Trainer Sebastian Fobe (32) und einer spontanen Strip-Einlage stand die nächste Entscheidung an. Für zwei der Kandidaten war die vierte Nacht der Rosen gleichzeitig auch die letzte.

Für den Kreuzfahrtschiff-Animateur Bastian Pauwels hat es leider nicht gereicht. Er konnte Jessica Paszka (27) mit seiner zurückhaltenden Art einfach nicht überzeugen. Ebenfalls Michael Bauer (26) musste sich seinen Konkurrenten geschlagen geben – ob die selbstverliebte Art des Männermodels wohl der Grund für sein Show-Aus ist? Niklas Schröder (28) konnte sich freuen: Er musste zwar zittern, durfte am Ende aber die letzte Rose mit in die Männer-Villa nehmen.

Die Stimmung unter den Kandidaten wird immer ernster. Das hat auch die Rosenlady selbst deutlich zu spüren bekommen. Die Entscheidung sei ihr so schwer gefallen, wie noch nie: "Jetzt merkt man, dass es langsam ernst wird." Doch ob Jessica mit ihrer Entscheidung die richtige Wahl getroffen hat? Stimmt ab!

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.

"Die Bachelorette"-Kandidat BastiRTL / Arya Shirazi
"Die Bachelorette"-Kandidat Basti
"Die Bachelorette"-Kandidat Michael BauerRTL / Arya Shirazi
"Die Bachelorette"-Kandidat Michael Bauer
Jessica Paszka, Bachelorette 2017Snapchat / @yessicapaszka
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Hat Jessica mit ihrer Entscheidung die richtige Wahl getroffen?2452 Stimmen
1509
Absolut! Sie waren einfach zu langweilig für Jessica!
943
Nein! Andere Kandidaten hätten das Show-Aus viel mehr verdient!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de