Hat Pietro Lombardi (25) ein verzerrtes Selbstbild? Der ehemalige DSDS-Gewinner scheint in einem Livechat auf Facebook davon zu sprechen, dass er sich zu dick findet. Seine Fans können das gar nicht verstehen!

Sänger Pietro Lombardi im FitnessstudioFacebook / Pietro Lombardi
Sänger Pietro Lombardi im Fitnessstudio

"Ich gucke manchmal in den Spiegel und denke: 'Ja, jetzt weiß ich, warum ich Single bin'", zeigte sich der Ex von Sarah Lombardi (24) gegenüber mehr als 100.000 Zuschauern im Netz selbstkritisch. "Für wen muss ich dünn sein?" Seine Fans können allerdings kein überflüssiges Gramm Fett an dem jungen Papa erkennen – selbst, wenn er wirklich zugenommen haben sollte. "Siehst aber mit den paar Kilos mehr viel männlicher aus! Passt", schrieb ein Follower, "Du kriegst jede Lady ab... Brauchst dir keine Gedanken machen", ein anderer.

Pietro Lombardi, DSDS-SiegerInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, DSDS-Sieger

Pietro schwitzt schon seit Wochen im Fitnessstudio – Ende Juni hatte er eine Diät-Phase beim Training begonnen. Auch auf den neuesten Fotos des Musikers sind hauptsächlich Muskeln zu erkennen – nahm sich Pietro mit seiner Aussage also nur selbst aufs Korn? Oder meinte er das etwa ernst? Was denkt ihr? Stimmt ab!

Pietro Lombardi im Jahr 2016Facebook / Pietro Lombardi
Pietro Lombardi im Jahr 2016
Machte Pietro nur einen Scherz?1475 Stimmen
652
Ja, ich glaube schon, der ist doch perfekt so!
823
Naja, jeder zweifelt mal an sich, also könnte es ernst gemeint gewesen sein....


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de