Instagram-Comeback bei Taylor Swift. Seit etwa einem Jahr ist es um die Sängerin ruhig geworden. Jetzt meldete sich die 27-Jährige auf der Social-Media-Plattform zurück – um ihre beste Freundin Selena Gomez (24) zu unterstützen.

Selena Gomez in Los Angeles
PressPhotoBank.com / Pap Nation / Splash News
Selena Gomez in Los Angeles

Da haben sich TayTays Fans wohl etwas zu früh gefreut, als sie sahen, dass ihr Idol wieder etwas auf Instagram gepostet hat. Denn das war nicht etwa ein neues Foto des blonden Mega-Stars, sondern das Cover von Selenas neuer Single "Fetish". "Sinnlich magischer Pop von diesem traumhaften Fast-Geburtstags-Kind", lobte Taylor den neuen Song mit ihrem Beitrag – in dem sie gleichzeitig auf Sels Geburtstag am 22. Juli hinwies.

Taylor Swift im November 2016 auf dm Weg zur ihrem Appartement in New York
SPL1385917_002
Taylor Swift im November 2016 auf dm Weg zur ihrem Appartement in New York

Auch die letzten Insta-Pics der "1989"-Interpretin waren keine privaten Schnappschüsse. Im Mai unterstütze sie einen neuen Hit von HAIM, im März ein Werk von Lorde (20). "Sie versucht sich von den Medien fernzuhalten", begründete ein Insider gegenüber Us Weekly Taylors verändertes Posting-Verhalten. Sie arbeite derzeit an ihrem sechsten Studio-Album und genieße außerdem ganz privat die Zeit mit ihrem Freund Joe Alwyn (26).

Taylor Swift und Joe Alwyn
Mark Davis/Getty Images & Stuart C. Wilson/Getty Images
Taylor Swift und Joe Alwyn

Seid ihr traurig, dass Taylor keine Pics mehr von sich postet?

  • Sehr. Ich hoffe, das ändert sich bald wieder.
  • Nein, gar nicht.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 324 Sehr. Ich hoffe, das ändert sich bald wieder.

  • 794 Nein, gar nicht.