So schön war's! Miranda Kerr (34) und Evan Spiegel (27) haben Ende Mai auf ihrem Anwesen in Los Angeles geheiratet. Während das Model vor wenigen Tagen Schnappschüsse ihres traumhaften Brautkleides veröffentlicht hat, kamen jetzt noch mehr rührende Details ans Licht. Miranda hat ihrem Liebsten am Morgen ihres Hochzeitstages nach einer Yoga-Session sein Lieblingsgericht gekocht!

Wie die Vogue berichtete, wollte die Braut ihrem zukünftigen Ehemann an dem großen Tag noch einmal sein liebstes Hühnchen-Rezept kochen. Um die Nerven zu beruhigen, machte das Paar außerdem eine Stunde lang Yoga, bevor die Gäste eintrafen. Ihr erstes Date hatten die beiden Verliebten damals auch beim Yoga. Während des Ehegelübdes habe dann aber auch die ganze Entspannung nichts mehr genützt. Miranda habe die ganze Zeit geweint!

Das Paar habe alle Vorkehrungen getroffen, die nötig waren, um die Privatsphäre an diesem besonderen Tag zu wahren. Ein weißes Vordach wurde über den Garten gespannt, um Helikoptern und Drohnen die Sicht zu versperren. Außerdem hat das Paar ein Social-Media-Verbot verhängt – sogar für Snapchat. Mirandas Sohn Flynn (6), der aus ihrer ersten Ehe mit Orlando Bloom (40) stammt, fungierte als Ringträger und tanzte mit seiner Mutter und seinem Stiefvater den ersten Tanz.

Evan Spiegel und Miranda KerrTommaso Boddi / Getty Images
Evan Spiegel und Miranda Kerr
Das Anwesen von Miranda Kerr und Evan SpiegelSplash News
Das Anwesen von Miranda Kerr und Evan Spiegel
Miranda Kerr auf der Met-Gala 2017Neilson Barnard/Getty Images
Miranda Kerr auf der Met-Gala 2017
Wie findet ihr es, dass bei der Hochzeit ein Social-Media-Verbot herrschte?1163 Stimmen
1108
Finde ich total toll!
55
Hmm... finde ich etwas übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de