Es war der Schock nach ihrer Traumhochzeit: Vor wenigen Tagen wurde das YouTube-Pärchen
Maren (25) und Tobias Wolf in einen schweren Autounfall verwickelt. Auf Twitter informierte der frischgebackene Ehemann seine Community – und kassierte prompt schwere Vorwürfe: Tobi und Maren sollen selbst schuld am Unfall gewesen sein, weil sie sich während der Fahrt filmten! In einem YouTube-Video bezog das Paar jetzt Stellung zu den krassen Anschuldigungen: "Wir möchten hiermit noch mal ausdrücklich darauf hinweisen, dass weder Drogen, Alkohol oder Ablenkung durch Handy etc. oder auch zu hohe Geschwindigkeit oder zu geringer Sicherheitsabstand diesen Unfall verursacht haben."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de