Wird Robert Kardashian (30) alles zu viel? Der einzige Sohn der Kardashian-Familie musste in seiner jüngsten Vergangenheit einige Rückschläge verkraften. Seine Verlobte Blac Chyna (29) hatte ihn verlassen, nur kurze Zeit nach der Trennung vergnügte sie sich schon mit anderen Männern. Der daraus resultierte Online-Rosenkrieg ging nicht spurlos an dem betrogenen Pfundskerl vorbei – im Gegenteil.

Rob soll mittlerweile über 136 Kilogramm wiegen, wie ein Freund des Hollywood-Klans Radar Online zu berichten wusste: "Er ist so dick, wie er noch nie war. Er hat locker über 136 Kilogramm drauf und ist ein Kandidat für einen Herzinfarkt." Der Kühlschrank sei mittlerweile sein bester Freund. Mit dem übermäßigen Essen versuche der Unternehmer, seine Depression wegen der Geschehnisse rund um seine Ex zu bewältigen.

"Er hat seinen Lebenswillen verloren und gäbe es sein kleines Mädchen nicht, dann hätte er es nicht geschafft", verdeutlichte der unbekannte Informant weiter. Nur für Dream Renee reiße sich Rob heute noch zusammen. Seine Mutter Kris Jenner (61) sei seinetwegen außer sich vor Sorge. Sie soll ihrem Sohn professionelle Hilfe empfohlen haben – immerhin hat der 30-Jährige Diabetes und muss ohnehin auf seinen Lebensstil und seine Ernährung achten.

Robert Kardashian und Blac ChynaSplash News
Robert Kardashian und Blac Chyna
Robert Kardashian in New York CityStephen Lovekin/Getty Images
Robert Kardashian in New York City
Robert Kardashian und Kris JennerJudy Eddy/WENN.com
Robert Kardashian und Kris Jenner
Was ist eurer Meinung nach der Grund für Robs Gewichtszunahme?303 Stimmen
198
Definitiv Blac Chyna. Das ganze Drama hat ihm schwer zugesetzt.
33
Seine Krankheit. Damit kommt er offenbar nicht klar.
72
Keine Ahnung, vielleicht isst er einfach nur zu viel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de