Stundenlanges Fan-Campen vor dem Prozess? Bald zieht Taylor Swift (27) gegen den amerikanischen Radio-DJ David Mueller vor Gericht – den Mann, der während eines gemeinsamen Fotos ungeniert an ihren Po gefasst und sie so sexuell belästigt haben soll. Doch diese eigentlich eher ernste Veranstaltung könnte nun einen ganz anderen Charakter annehmen – den eines Fan-Events.

Wie TMZ berichtet, sollen für die Verhandlung, die am kommenden Montag beginnen und mehrere Tage dauern soll, nur 32 Sitze für die Öffentlichkeit vorgesehen sein. Die sollen nach einem ganz einfachen Prinzip verteilt werden: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Ab sechs Uhr morgens könne man sich für einen der heiß begehrten Plätze anstellen. Eine Stunde später sollen die Pässe an die 32 Ersten verteilt werden. Wenn das mal nicht nach einem Massenansturm hysterischer Fans schreit – und das, obwohl nicht einmal klar ist, ob TayTay oder nur ihre Anwälte zu der Verhandlung erscheinen werden...

Doch wie kam es überhaupt so weit? 2013 hatte der DJ bei einem Meet and Greet die Gelegenheit, die Sängerin zu treffen, soll ihr dabei vor den Kameras unter den Rock und an den Po gefasst haben. Im September 2015 reichte der mutmaßliche Grabscher dann Klage gegen Taylor ein, weil er nach ihren Anschuldigungen seinen Job bei einem Radiosender verloren hatte. Der Pop-Star konterte kurz darauf mit einer Widerklage. Nun soll der Streit endlich vor Gericht geklärt werden – zugegebenermaßen eine spannende Sache für Taylors Hardcore-Fans.

Taylor Swift bei den BMI Pop AwardsMark Davis/Getty Images
Taylor Swift bei den BMI Pop Awards
Taylor Swift in NYCJENY / Splash News
Taylor Swift in NYC
Taylor Swift bei den ARIA Awards 2012 in SydneyCaroline McCredie / Getty Images
Taylor Swift bei den ARIA Awards 2012 in Sydney
Anstehen für Tickets zu Taylor Swifts Gerichtsverhandlung – was haltet ihr davon?232 Stimmen
32
Vollkommen okay. Wie sollte man es denn sonst machen?
200
Totale Katastrophe. So kommt es garantiert zu Chaos pur!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de