Wieder on Tour! Justin Bieber (23) hat vergangene Woche für ganz schön viel Trubel gesorgt. Zuerst hat der 23-Jährige seine "Purpose"-Welttournee abgesagt und war dann sogar in einen Unfall mit einem Paparazzo verwickelt. Jetzt zeigte sich der Sänger erstmals wieder in der Öffentlichkeit!

Laut Perezhilton.com wurde der Megastar am Donnerstag in Hollywood gesichtet. Der Musiker soll als Unterstützung für seine Stylistin Karla Welch beim Launch-Event von "Hanes x Karla" dabei gewesen sein. Dabei wurde ihre neue T-Shirt-Kollaboration vorgestellt, die unter anderem von Justins Liebe zu langen Oberteilen inspiriert worden sein soll. Der Biebs sei gegen 20:45 Uhr mit Rick Wilkerson und Manager Scooter Braun (36) auf der Veranstaltung aufgetaucht und habe das Event 30 Minuten später wieder verlassen.

Nachdem der kanadische Popstar ganze 14 Konzerte abgesagt hat, wendete er sich jetzt mit emotionalen Worten an seine Fans. "Dass ich mir eine Auszeit nehme, hat damit zu tun, dass ich die Kraft haben möchte, durchzuhalten", erklärte der Mädchenschwarm auf seinem Instagram-Kanal. Er wolle sich Zeit nehmen, um der Mann und irgendwann der Ehemann und Vater sein zu können, der er immer sein wollte.

Justin Bieber, MusikerInstagram / justinbieber
Justin Bieber, Musiker
Justin Bieber beim KIIS FM's Jinge Ball in Los AngelesKevin Winter/Getty Images for iHeartMedia
Justin Bieber beim KIIS FM's Jinge Ball in Los Angeles
Justin Bieber bei seinem Auftritt in der RDS-Arena im Juni 2017 in DublinWENN.com
Justin Bieber bei seinem Auftritt in der RDS-Arena im Juni 2017 in Dublin
Könnt ihr Justins Rückzug nachvollziehen?232 Stimmen
205
Ja, auf jeden Fall! Der ist echt ausgelaugt...
27
Nein, das ist doch sein Job?!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de