Der Hunde-Beef geht weiter: Sophia Thomalla (27) machte sich einen kleinen Spaß. Obwohl internationaler Katzentag war, postete die neue Flamme von Gavin Rossdale (51) ein Bild mit einem Hund. Es war aber nicht irgendein Vierbeiner, sondern Chewy, für den sich das Ex-Pärchen Gwen Stefani (47) und Gavin Rossdale immer noch das Sorgerecht teilen. Das gefällt den Fans der einstigen No Doubt-Frontfrau mal gar nicht!

Gavin Rossdale und Sophia ThomallaInstagram / gavinrossdale
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla

Der provokante Schnappschuss mit dem süßen Fellknäuel war nicht nur auf dem Instagram-Profil der Moderatorin zu sehen. Ihr Lover Gavin teilte das Hundebild ebenfalls und schrieb "großartiges Duo" dazu. Das war zu viel für Gwens Anhänger! In den Kommentaren ließen sie ihrer Wut freien Lauf: "Wer interessiert sich für Sophia? Sie will nur in den USA berühmt werden und kann nichts, außer gut auszusehen", "Ernsthaft, was Gavin vorher hatte, war so viel besser" oder "Sorry Gavin, aber niemand kommt an Gwen ran!"

Gwen Stefani bei den Nickelodeon Kids' Choice Awards 2017 in Los AngelesPhoto by Kevin Winter/Getty Images
Gwen Stefani bei den Nickelodeon Kids' Choice Awards 2017 in Los Angeles

Die deutschen Gwen-Fans regen sich ebenfalls auf, auch Sophia muss den einen oder anderen Kommentar einstecken: "Denkt sie wirklich, sie könnte damit DIE Gwen Stefani provozieren? Ich hoffe, der Hund beißt sie." Gwen selbst hat sich noch nicht zu dem Bild geäußert. Wie findet ihr die Reaktion der Fans?

Sophia Thomalla, ModeratorinInstagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla, Moderatorin
Findet ihr die Reaktion von Gwens Fans überzogen?340 Stimmen
184
Ja, indem sie Sophia beleidigen, helfen sie Gwen auch nicht.
156
Nein, Sophia und Gavin provozieren Gwen mit solchen Bildern doch extra!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de