Back to the Roots – mehr oder weniger! Robert Geiss (53) durchlebte zuletzt eine regelrechte Typveränderung. Eigentlich wollte der kultige TV-Millionär seine Frisur nur etwas auffrischen lassen, doch dann war seine blonde Wallemähne plötzlich schwarz. Jetzt hat Robert wieder einen neuen Look!

Auf dem aktuellen Facebook-Bild seiner Frau Carmen (52) ist Robert kaum wiederzuerkennen. Er sitzt auf einem Thron, um sich herum seine Liebste und die gemeinsamen Töchter Davina (14) und Shania (13). Trotz der royalen Inszenierung fällt aber nur eins ins Auge: Roberts Haare! Aus seinen schulterlangen Strähnen ist nun ein kecker Kurzhaarschnitt geworden. Auch die dunkle Farbe ist nicht mehr zu sehen. Robert ist endlich wieder blond, wie der Rest seiner Familie! Einem Fan gefiel der Look schon mal: "Robert sieht mit kurzen Haaren wesentlich besser aus", kommentierte er.

Robert selbst fühlte sich mit seinen schwarzen Locken überhaupt nicht wohl. Anders sah das seine Frau Carmen, die die Panne mit Humor nahm. In ihrem Facebook-Video lachte sie: "Leute, ich wollte ja immer mal einen dunkelhaarigen Mann haben!" Welcher Look gefällt euch am besten?

Robert und Carmen GeissRTL II
Robert und Carmen Geiss
Familie GeissFacebook / Carmen Geiss
Familie Geiss
TV-Gesicht Robert Geiss mit schwarzen HaarenFacebook / Carmen Geiss
TV-Gesicht Robert Geiss mit schwarzen Haaren
Welche Frisur gefällt euch an Robert am besten?331 Stimmen
116
Seine langen blonden Haare!
13
Die langen dunklen Haare!
202
Der helle Kurzhaarschnitt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de