Sie scheint die Fotobearbeitungs-Software echt zu lieben! Erst Anfang August hat Carmen Geiss (52) einen saftigen Photoshop-Fail hochgeladen. Jetzt erregt erneut ein Foto auf Facebook die Aufmerksamkeit ihrer kritischen Fan-Gemeinde: Auf dem Urlaubs-Pic hat die Frau von Robert Geiss (53) wieder ordentlich in die Retusche-Trickkiste gegriffen!

Fröhlich lächelt eine blonde Dame mit einem auffällig glatten Gesicht in die Kamera. Das Profil verrät: Es handelt sich um Carmen, die momentan mit ihrer Familie Urlaub auf Korsika macht. Einige Abonnenten der Kölnerin sind nicht sonderlich begeistert von ihrer Grußbotschaft: "Weniger ist mehr" und "Ohne Photoshop siehst du besser aus", schreiben sie unter das retuschierte Bild.

Ein größerer Teil der Fans steht der zweifachen Mutter dennoch bei und ignoriert einfach die Bearbeitung. "Wunderschöne Frau", schwärmt jemand. Ein anderer meint: "Du siehst toll aus, Carmen!" Zumindest beschränkt sich die 52-Jährige dieses Mal auf die digitale Verjüngung ihres Gesichts und versucht nicht wie beim letzten Mal, vergeblich schlanker auszusehen. Auch Rihanna (29) musste kürzlich anhand eines Karnevals-Pics lernen, dass man sich alle Fotos, die man hochlädt, nochmals genau ansehen sollte. Der Sängerin war auf dem Schnappschuss scheinbar ein weiterer Fingernagel gewachsen!

Carmen Geiss, Reality-TV-DarstellerinInstagram / carmengeiss_1965
Carmen Geiss, Reality-TV-Darstellerin
Carmen und Robert Geiss zusammen mit ihren Töchtern Davina und ShaniaFacebook / TheRealCarmenGeiss
Carmen und Robert Geiss zusammen mit ihren Töchtern Davina und Shania
Carmen GeissInstagram / carmengeiss_1965
Carmen Geiss
Findet ihr Carmen auf dem Bild zu stark retuschiert?289 Stimmen
248
Ja, man kann sie ja kaum erkennen!
41
Nein, sie sieht aus wie immer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de