Frohe Baby-News aus dem schwedischen Königshaus! Prinzessin Madeleine (35) und ihr Mann Chris O'Neill (43) erwarten ihr drittes Kind! Ist das vielleicht auch der Grund dafür, warum die skandinavische Schönheit zurück in ihre Heimat ziehen will? Madeleine wohnt mit ihrer Familie aktuell nämlich in London.

Fast den ganzen Sommer ließ es sich Madeleine mit ihren Kids in Schweden gut gehen. Glaubt man der schwedischen Zeitung Hänt, hat die Brünette angeblich jetzt genug von Großbritannien: Töchterchen Leonore (3) soll schon eine Kita in Stockholm besuchen. Hat Madeleine sich nicht ganz ohne Hintergedanken für den Umzug entschieden? Vielleicht wusste sie schon längst, dass Baby Nummer drei unterwegs ist?

Ehemann Chris soll von der Entscheidung alles andere als begeistert sein. Es wurde sogar gemunkelt, dass die beiden mitten in einer Ehekrise stecken! Aber diese Gerüchte dürften nach den Baby-Nachrichten nun vom Tisch sein. Glaubt ihr, Madeleine will wieder zurück nach Schweden, weil sie schwanger ist? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Prinzessin Madeleine im Southbank Centre in LondonTim P. Whitby / Getty Images
Prinzessin Madeleine im Southbank Centre in London
Prinzessin Madeleine von Schweden und Ehemann Christopher O'Neill im Juli 2013 in ParisPascal Le Segretain/Getty Images
Prinzessin Madeleine von Schweden und Ehemann Christopher O'Neill im Juli 2013 in Paris
Chris O'Neill, Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore und Prinzessin Madeleine von SchwedenPromiflash
Chris O'Neill, Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore und Prinzessin Madeleine von Schweden
Glaubt ihr, dass Madeleine zurück nach Schweden will, weil sie schwanger ist?286 Stimmen
208
Ja, ganz bestimmt!
78
Nee, das hat einen anderen Grund. Heimweh?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de