Diese Ablenkung hat sie sich wirklich verdient! Promi Big Brother-Kandidatin Sarah Knappik (30) verkündete am Montag via Social Media ihre Trennung von Langzeitfreund Ingo Nommsen (46). Ihren Liebesfrust versucht die Blondine momentan in den USA zu vergessen – das scheint besonders gut mit ihrer BFF im Freizeitpark zu klappen!

"Das Leben ist viel schöner, wenn man Gleichgesinnte um sich hat. Heute erfüllen meine beste Freundin und ich uns einen Mädchentraum – einmal Prinzessin sein", betitelt der Reality-TV-Star sein neuestes Instagram-Pic. Mit buntem Öhrchen-Schmuck auf dem Kopf posieren die Mädels sichtlich gut gelaunt vor einem pinken Prinzessinnenschloss – im Disneyland, vermutet ein Fan. Die Auszeit am anderen Ende der Welt scheint der Ex-Dschungelcamp-Kandidatin richtig gut zu tun. Auch ihre Follower wirken erleichtert bei dem Anblick ihres Stars: "Ich bin froh, dich wieder ein bisschen glücklicher zu sehen", schreibt einer.

Die vergangenen Wochen waren wirklich nicht leicht für das sensible Model. Neben dem Liebes-Aus musste die 30-Jährige im TV-Container wenige Tage vorher schon so richtig einstecken. Sie sei fake und eine Unruhestifterin, wie ihre Mitstreiter meinten. Von den Knast-Kollegen gemobbt, wurde Sarah sogar in eine regelrechte Opferrolle gedrängt.

Sarah Knappik, Reality-TV-StarInstagram / sarahknappik
Sarah Knappik, Reality-TV-Star
Sarah Knappik in Las VegasFacebook / Sarah Knappik
Sarah Knappik in Las Vegas
Sarah Knappik bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Sarah Knappik bei "Promi Big Brother"
Wie gefallen euch Sarahs Freizeitpark-Pics?206 Stimmen
152
Lustig! Nach so viel Stress sollte sie sich wirklich ablenken.
54
Gar nicht! Fake wie alles andere von Sarah.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de