Am Montag wurde die frohe Botschaft publik: Herzogin Kate (35) wird zum dritten Mal Mama! Für Royal-Experten kam diese Neuigkeit nicht völlig überraschend. Sie ahnten bereits, dass die Familienplanung noch nicht abgeschlossen sein konnte: Kate selbst gab Hinweise, die auf ein weiteres Wunsch-Kind deuteten!

Auf einer Reise nach Polen im Juli bekam die royale Britin Spielzeug geschenkt, das nicht für Kleinkinder, sondern eher für Säuglinge gedacht ist. Wie The Guardian berichtete, meinte Kate daraufhin spontan zu ihrem Mann Prinz William (35): "Wir müssen einfach noch ein paar Babys bekommen!" Ob diese Bemerkung einfach scherzhaft gemeint war, oder es sich schon um einen gut getarnten Hinweis für die Öffentlichkeit gehandelt hat, darüber kann spekuliert werden. Bei Ehemann William war eventuell ein wenig Überzeugungsarbeit nötig: Er äußerte zumindest, nur zwei Kinder zu wollen.

Die Zweifach-Mama ist außerdem eines von insgesamt drei Geschwistern. Der jüngste und weniger bekannte Bruder heißt James Middleton (30), ihre Schwester ist Pippa Mathews (33). Ein lange gehegter Wunsch der Schwestern sei es, gemeinsam schwanger zu sein. Und zufällig wird auch über Pippa derzeit gemunkelt, dass sie ein süßes Geheimnis unterm Herzen trägt.

Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte, Prinz George und Prinz William im Juni 2017Chris Jackson / Getty Images
Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte, Prinz George und Prinz William im Juni 2017
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in HamburgZak Hussein/Splash
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in Hamburg
Pippa und Kate Middleton in London, April 2011Christopher Furlong/Getty Images
Pippa und Kate Middleton in London, April 2011
Glaubt ihr, dass Pippa und Kate gleichzeitig schwanger sind?430 Stimmen
323
Ja! Ich bin fest davon überzeugt, dass beide ein Kind erwarten
107
Nein! Ich denke, dass Pippas Schwangerschaft ein Gerücht ist


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de