Was ist denn da los? Erst wenige Stunden, nachdem sich Dindia Gutmann (26) und ihre Mutter Anna Vonnemann (67) bei Die Höhle der Löwen über einen zu Tränen rührenden Deal freuen durften, machen jetzt die ersten Gerüchte im Netz die Runde: Es scheint, als wäre der Deal mit Carsten Maschmeyer (58) und Dagmar Wöhrl (63) doch nicht zustande gekommen!

Schon während der Ausstrahlung der Auftaktfolge der Show wurde auf Social Media wild über das Produkt des Mutter-Tochter-Duos diskutiert. Ein Nutzer auf Twitter machte dabei eine überraschende Entdeckung: Das Gleichgewichtssystem ReMoD bittet als Kickstarter auf einer Crowd-Funding-Seite um finanzielle Unterstützung, um eine Marke von 2.000 Euro knacken zu können. Aber warum das? Schließlich sicherten die Löwen dem Familien-Projekt eine Förderung mit 200.000 Euro für die notwendige medizinische Zulassung zu! Einzige Voraussetzung waren die Unternehmensanteile von 20 Prozent, auf die sich beide Seiten einigten.

Seed+Speed, die Beteiligungs- und Investmentfirma von DHDL-Finanzer Carsten Maschmeyer, löste die Vermutungen des aufmerksamen Netzwerknutzers mit einem eigenen Statement kurze Zeit später scheinbar auf: "Wir freuen uns riesig, Anna und Dindia von RemodBerlin gemeinsam mit Dagmar Wörl auf ihrem Weg zu begleiten", schrieb das Unternehmen zu einem Bild der Sendung.

Saskia Holodynski, Dindia Gutmann und Anna Vonnemann (v.l.) bei "Die Höhle der Löwen"MG RTL D / Bernd-Michael
Saskia Holodynski, Dindia Gutmann und Anna Vonnemann (v.l.) bei "Die Höhle der Löwen"
Dagmar Wöhrl und Carsten Maschmeyer bei "Die Höhle der Löwen"MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Dagmar Wöhrl und Carsten Maschmeyer bei "Die Höhle der Löwen"
Carsten Maschmeyer bei einem Pressetermin von "Die Höhle der Löwen"Andreas Rentz/Getty Images
Carsten Maschmeyer bei einem Pressetermin von "Die Höhle der Löwen"
Glaubt ihr, dass der Löwen-Deal doch geplatzt ist?317 Stimmen
186
Auf keinen Fall! Das war bestimmt nur ein Irrtum.
131
Es könnte sein. Schließlich wäre es nicht das erste Mal...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de