Was für ein Auftritt! Auf der New York Fashion Week musste man zweimal hinsehen, um Sängerin Ciara (31) unter ihrem Regenschirm zu erkennen. Vier Monate nach der Geburt ihrer Tochter erschien die zweifache Mutter erstmals wieder bei einem offiziellen Event – als düstere Lady!

In einem hochgeschlossenen schwarzen Kleid und mit einem ebenfalls schwarzen Regenschirm gut vor dem New Yorker Regenwetter geschützt, wurde Ciara bei der Fashion Show von Tom Ford (56) abgelichtet. Die größte Überraschung: die Haare der 31-Jährigen. Nach der Schwangerschaft hatte Ciara ihre zuvor schulterlange, mit blonden Strähnen aufgehellte Mähne in aufregende Dreadlocks verwandelt. Jetzt sind sie wieder lang und so dunkelbraun, dass sie fast schwarz wirken. Die ersten Monate mit Baby Sienna Princess liegen hinter ihr und da hatte die Frau von Football-Star Russell Wilson (28) offenbar noch einmal Lust auf einen neuen Look. Und der steht ihr einfach super!

Ciara selbst genoss ihren After-Baby-Auftritt wahrscheinlich aus einem ganz anderen Grund: Sie konnte aller Welt zweigen, wie schlank sie schon wieder ist. Kurz nach der Ankunft ihres Töchterchens hatte die Musikerin ihren Kilos den Kampf angesagt und jede Abnehm-Hürde mit ihren Fans geteilt.

Ciara auf der NYFWSplash News
Ciara auf der NYFW
Ciara, Russel Wilson und Ciaras SohnInstagram / ciara
Ciara, Russel Wilson und Ciaras Sohn
Ciara, SängerinInstagram/ciara
Ciara, Sängerin
Wie findet ihr Ciaras neue Frisur?135 Stimmen
107
Mir gefällt die dunkle Farbe.
28
Hellere Haare stehen ihr besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de