Endlich ist das große Ereignis für den kleinen Prinz George (4) gekommen: sein erster Schultag! Mit Papa William (35) an seiner Seite betrat der Mini-Royal vor wenigen Stunden den Schulhof, wo er von seiner Direktorin Helen Heslem in Empfang genommen wurde– und die zog direkt mal alle Blicke auf sich.

In einem rosafarbenen schlichten Kleid begrüßte sie den neuen Schulbankdrücker, kniete sich zu ihm herunter und nahm ihn an die Hand. Dabei stahl die Schulleiterin mit ihrem blonden Dutt und ihrer Topfigur dem knuddeligen George beinahe die Show. Denn besonders ein Detail stach beim Anblick der Lehrkraft direkt ins Auge: Auf aktuellen Bildern wirkt es so, als habe Helen auf einen Büstenhalter verzichtet – ihre Brustwarzen blitzten nämlich leicht unter ihrem Dress durch.

Das war dem royalen ABC-Schützen aber völlig egal. Der klammerte sich beim Betreten des Schulhofes skeptisch an seinen Papi. Auf Mama Kate (35) musste George nämlich an seinem ersten Schultag verzichten. Wie vor Kurzem bekannt wurde, erwartet die gerade Kind Nummer drei und leidet daher an Morgenübelkeit.

Prinz William und Prinz George beim ersten SchultagKensington Palace
Prinz William und Prinz George beim ersten Schultag
Prinz William und Prinz George beim ersten SchultagActionPress / Richard Pohle / The Times / Empics
Prinz William und Prinz George beim ersten Schultag
Prinz George bei seiner EinschulungActionPress / Richard Pohle / The Times / Empics
Prinz George bei seiner Einschulung
Glaubt ihr, dass die Schulleiterin auf einen BH verzichtet hat?363 Stimmen
140
Ja, klar! Das ist so offensichtlich, das sieht man doch total
223
Quatsch! Niemals, das sieht nur so aus. Die würde doch nicht darauf verzichten


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de