Es ist eine schwierige Zeit für die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin Fiona Erdmann (29): Nachdem vor einigen Monaten ihre Mutter verstarb, kam auch ihr Noch-Ehemann Mohammed vor Kurzem bei einem tragischen Motorrad-Unfall ums Leben. Nach einer längeren Trauerphase versucht Fiona aktuell, neuen Mut zu fassen und stark zu sein. So feierte sie nun zusammen mit Freunden ihren Geburtstag – gedachte aber auch ihren verschiedenen Liebsten.

Um ihr neues Lebensjahr zu begrüßen, verschlug es das Model laut einem Facebook-Schnappschuss auf das Lollapalooza-Festival in Berlin. Zwei ihrer engsten Freundinnen hätten Fiona auf andere Gedanken bringen wollen – das scheint auch sehr gut geklappt zu haben. "Hab gestern meinen Geburtstag auf dem Lollapalooza gefeiert und den Tag wirklich sehr genossen. In Gedanken war ich allerdings oft bei meinen Liebsten. Gerade an solchen Tagen fehlen sie mir besonders! Umso schöner, dass mich Edith und Babu ein bisschen abgelenkt haben", schrieb die brünette Schönheit in ihrem Bildbeitrag. Scheint, als könnte Fiona langsam wieder lachen.

Doch das Werbegesicht bezieht seine Kraft nicht nur durch Freunde und Verwandte. Auch ihre Fans stehen Fiona immer bei. Deswegen widmete sie ihren treuen Followern vor Kurzem ein emotionales Dankeschön via Social Media.

Fiona Erdmann, ModelFacebook/ Fiona Erdmann
Fiona Erdmann, Model
Mohammed und Fiona ErdmannBen Brittain Cohen/FilmMagic/Getty Images
Mohammed und Fiona Erdmann
Fiona Erdmann mit ihrer MamaPatrick Hoffmann/WENN.com
Fiona Erdmann mit ihrer Mama


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de