Feiert er schon bald sein TV-Comeback? Als Kandidat der diesjährigen Staffel Die Bachelorette sorgte Sebastian Fobe (32) bei zahlreichen Zuschauerinnen für Schnappatmung. Neue Aussagen des Fitness-Trainers sorgen nun für wilde Spekulationen: Zieht Sebastian 2018 in den Promi Big Brother-Container?

Sebastian Fobe, bekannt aus "Die Bachelorette" 2017Instagram / sebifo_
Sebastian Fobe, bekannt aus "Die Bachelorette" 2017

Gegenüber dem österreichischen Fernsehsender OE24 verriet der 32-Jährige, einer Teilnahme an dem erfolgreichen Format nicht abgeneigt zu sein: "Das wäre eventuell was für mich... eventuell." Auf die Frage, ob es sogar schon Angebote für einen Einzug ins PBB-Haus gäbe, antwortete er grinsend: "Vielleicht". Es könnte also gut sein, dass man den durchtrainierten Körper des Hannoveraners bald wieder auf der Mattscheibe bewundern kann.

Sebastian Fobe, Johannes Haller und Niklas SchröderInstagram / sebifo_
Sebastian Fobe, Johannes Haller und Niklas Schröder

Seine Qualitäten als Reality-Kandidat konnte Sebastian bereits unter Beweis stellen. Das Herz von Bachelorette Jessica Paszka (27) hat er zwar nicht erobert, schaffte es mit seiner charmanten Art aber immerhin bis ins Halbfinale der Kuppelshow. Seit seinem Rauswurf widmet sich der Sonnyboy vor allem seiner Leidenschaft Sport – und suchte für ein berufliches Projekt zuletzt sogar drei Mädels für persönliche Trainingsstunden. Würdet ihr Sebastian gerne im TV-Knast sehen? Stimmt ab!

Sebastian Fobe, Bachelorette-Kandidat 2017Instagram / sebifo_
Sebastian Fobe, Bachelorette-Kandidat 2017
Würdet ihr Sebastian gerne als "Promi Big Brother"-Kandidaten sehen?197 Stimmen
131
Ja! Ich würde auf jeden Fall einschalten – allein schon wegen seinem Mega-Body!
66
Nein! Er ist viel zu langweilig für den TV-Knast!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de