Gehen ihr langsam die Freundinnen aus? Nachdem Katy Perry (32) und Taylor Swift (27) mit einem ordentlichen Streit öffentlich zu Feindinnen wurden, scheint es jetzt die nächste langjährige Freundschaft des Popstars erwischt zu haben. Auch BFF Rihanna (29) hat genug von Katy.

Jahre lang waren die beiden Sängerinnen beste Freundinnen. Ob Partys oder Fashion Shows, Rihanna und Katy waren quasi unzertrennlich. Katy bezeichnete die "Work"-Interpretin sogar als ihre "beste Freundin in der Musikindustrie". Doch die Zeiten scheinen vorbei zu sein. Es ist schon über ein Jahr her, dass die beiden Busenfreundinnen zusammen gesehen wurden und sie sollen sich sogar große Mühe geben, einander auf Showbiz-Events aus dem Weg zu gehen. Wie ein Insider jetzt gegenüber dem Mirror verriet, habe es keinen Streit um etwas Bestimmtes gegeben. Über die Zeit habe sich ihre Freundschaft einfach von stark zu nichtexistent entwickelt. Gerüchte, dass es Katys Beziehung zu Orlando Bloom (40) war, die die Freundschaft der beiden Popqueens beendete, konnte der Insider nicht bestätigen: "Die Wahrheit ist, niemand weiß genau, was zwischen ihnen vorgefallen ist."

Jetzt war Katy nicht einmal bei RiRis letztem Charity-Event, dem "Los Angeles Diamond Ball", dabei. Auf dem roten Teppich konnte sich Rihanna dann einen kleinen Seitenhieb gegen ihre frühere Freundin nicht verkneifen. Auf die Frage, ob sie zusammen mit Katy bei der TV-Show American Idol mitmachen würde, meinte die 29-Jährige nur: "Ich weiß nicht, das hängt davon ab, wie gelangweilt ich bin."

Katy Perry bei den MTV Video Music Awards 2017Apega/WENN
Katy Perry bei den MTV Video Music Awards 2017
Rihanna und Katy Perry bei den Grammys 2012Larry Busacca / Getty
Rihanna und Katy Perry bei den Grammys 2012
Rihanna bei der Weltpremiere von "Valerian – Die Stadt der tausend Planeten"Adriana M. Barraza/WENN
Rihanna bei der Weltpremiere von "Valerian – Die Stadt der tausend Planeten"
Glaubt ihr, die beiden werden sich wieder vertragen?251 Stimmen
69
Ja, die reißen sich bestimmt bald wieder zusammen.
182
Nein, es sieht so aus, als wäre die Freundschaft endgültig vorbei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de