Dunkle Wolken ziehen über Love Island auf! Bislang galten Stephanie Schmitz und Julian Evangelos als harmonisches Traumpaar: Im Gegensatz zum kürzlich wiedervereinten Hottie-Duo Jan Sokolowsky und Elena Miras (25) kleben die beiden seit Sendungsbeginn aneinander. Am Mittwoch jedoch provozierte Stephie ihren Show-Schatz gehörig – hat die hübsche Blondine dabei übertrieben?

Die Krankenschwester hatte Villa-Mitbewohner Anthony Schirru in ihr Bett gerufen, weil Julian bereits schlafe. Ein flapsiger Spruch, der den Ex-Bachelorette-Kandidaten auf die Palme brachte: Für ihn ging Stephie zu weit! "Ich bin bei jedem Spaß dabei, aber irgendwann ist eine Grenze erreicht. Wenn sie rumhüpfen will und mit anderen reden will, find ich das voll okay. Aber ihre dauernden Sticheleien sind das, was mich stört. So redet sie nicht mit mir!", schüttete er seinen Haus-Bros sein Herz aus.

Die 23-Jährige, die nach ihrem Whirlpool-Date mit Julian fast direkt Anthony spontan knutschte, fürchtete um ihre Beziehung zu dem Lehramtsstudenten. "Ich bin dann immer so, dass ich so richtig aufdrehe und dann den Mann auch gerne provoziere. Es ist bisher so gut gelaufen. Jetzt befürchte ich, dass da ein Cut ist, und es nur noch bergab geht", sagte Stephanie. Bislang bestätigte sich ihre Angst nicht: Das Duo legte seinen Streit beiseite und fand in der Paarungszeremonie wieder zueinander. Wie es mit den beiden weitergeht, seht ihr täglich ab 22:15 Uhr auf RTL II. Findet auch ihr, dass Stephanie mit ihrem Spruch über die Stränge geschlagen hat? Stimmt ab!

"Love Island"-Kandidat Julian EvangelosLove Island, RTL II
"Love Island"-Kandidat Julian Evangelos
Anthony Schirru und Stephanie Schmitz, "Love Island"-KandidatenLove Island, RTL II
Anthony Schirru und Stephanie Schmitz, "Love Island"-Kandidaten
Julian und Stephanie, "Love Island"-KandidatenLove Island, RTL II
Julian und Stephanie, "Love Island"-Kandidaten
Ist Stephie mit ihrer Provokation zu weit gegangen?218 Stimmen
169
Ja, das war wirklich daneben!
49
Nö, Julian soll sich mal nicht so anstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de