Was für ein Familienausflug! Reality-TV-Star Daniela Katzenberger (30) ist gerade für Dreharbeiten in der Jecken-Hauptstadt Köln. Doch um ein wenig Zeit mit ihren Liebsten zu verbringen, hat die Kultblondine ihren Mann Lucas Cordalis (50) und die gemeinsame Tochter Sophia (2) einfach gleich mit in die NRW-City genommen – und den Katzen-Spross scheint besonders ein Denkmal zu faszinieren!

Die drei TV-Bekanntheiten posieren auf einem aktuellen Instagram-Bild direkt am Rhein – im Hintergrund ist auch der Kölner Dom gut zu erkennen. Vor allem bei der Zweijährigen scheint dieses monumentale Gebäude Eindruck zu hinterlassen. Die Mini-Katze hat das Bauwerk angeguckt und dreht sich mit einem schüchternen, aber glücklichen Gesichtsausdruck hin zu ihrer Mama. Die kölschen Fans der Family sind begeistert von dem Urlaubsfoto: "Grüßt mir den Dom, Köln ist einfach wunderbar. Habt weiterhin noch einen tollen Trip!"

Damit die weltoffene Sophia sich später einmal beim Reisen durch verschiedene Städte und Länder verständigen kann, lernt der Katzenberger-Spross jetzt auch schon fleißig vier Sprachen! Neben Deutsch und Englisch paukt das auf Mallorca lebende Kleinkind Spanisch und Griechisch.

Sophia Cordalis und Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Sophia Cordalis und Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis mit Tochter SophiaInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis mit Tochter Sophia
Daniela Katzenberger mit Töchterchen Sophia am StrandInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger mit Töchterchen Sophia am Strand
Findet ihr es gut, dass Sophia in ihrem jungen Alter schon so viele Städte und Länder bereist?194 Stimmen
144
Ja, total! Sie soll so früh wie möglich viele verschiedene Kulturen kennenlernen, das bringt ihr so viel!
50
Ich finde es blöd! Sie ist noch viel zu klein und kann die vielen neuen Orte gar nicht wirklich schätzen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de