Ist das wirklich der richtige Arbeitsplatz? Nadja Abd el Farrag (52) hat wieder zurück ins Leben gefunden. Nach Alkoholproblemen und einer daraus resultierenden Leberzirrhose arbeitet sie nun wieder als Performerin in Krümels Stadl auf Mallorca. Doch genau das könnte ihr zum Verhängnis werden.

Nadja Abd el FarragWenn.com
Nadja Abd el Farrag

Auf der Facebook-Page des Partyhauses wurde ein Foto gepostet, das Naddel in Action zeigt. Gut gelaunt schwingt die 52-Jährige ihren Arm, während sie einen Song ins Mikrofon trällert. Das Prekäre an dem Foto: die Schnapsflaschen zu ihren Füßen. Für die Weinliebhaberin, die aufgrund ihrer Vergangenheit Abstand zu Spirituosen halten sollte, ein großes Risiko. Ist die Gefahr eines Rückfalls aufgrund ihres Jobs umso größer?

Nadja Abd el Farrag bei der Verleihung der Goldenen Sonne 2017Cinamon Red/WENN.com
Nadja Abd el Farrag bei der Verleihung der Goldenen Sonne 2017

Im Promiflash-Interview versicherte die Single-Frau vor Kurzem noch, dass es ihr mittlerweile viel besser gehe und es keinen Grund zur Sorge gebe: "Das ist alles Vergangenheit. Das, was letztes Jahr passiert ist, passiert jedem. Das ist aber alles vorbei!" Denkt ihr, dass Nadja mittlerweile stark genug ist, um der Versuchung zu widerstehen? Gebt unten eure Meinung ab.

Nadja Abd el FarragSean Gallup / Getty Images
Nadja Abd el Farrag
Kann Naddel dem Alkohol bei diesem Job widerstehen?232 Stimmen
18
Natürlich! Sie ist so eine starke Frau und hat sich mittlerweile wirklich im Griff.
214
Ich wäre mir da nicht so sicher. Sie sollte das Risiko lieber nicht eingehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de