Entwarnung im Hause Lopez! Vor einer Woche hatte der Hurrikan "Maria" auf dem Inselparadies Puerto Rico schlimme Verwüstungen angerichtet und mehrere Menschen das Leben gekostet. Auch Popstar Jennifer Lopez (48) hatte nach der Katastrophe zu bangen: Ihre dort ansässige Familie war nach dem Tropensturm verschollen gewesen. Nun kann die Sängerin jedoch wieder aufatmen: Ihre Familie ist wohlauf!

Nach sechs Tagen verzweifelter Suche veröffentlichte die Beauty jetzt ein emotionales Video auf Instagram: "Wir haben den Rest meiner Verwandten in Puerto Rico wiedergefunden! Jetzt beginnt die Rekonstruktion der zerstörten Häuser", schrieb die 48-Jährige dazu. Vor einem notdürftig verkleideten Haus stehen J.Los Großonkel und -tante in dem Clip – und offenbaren, wie großzügig die "Ain't Your Mama"-Interpretin nach dem Unglück zu ihren Angehörigen war: "Ich werde nie vergessen, wie gut sie zu uns war! Jennifer hatte schon immer viel Liebe zu geben und hat sich für andere Leute eingesetzt", erklärt ihr Onkel Tomas Rios vor der Kamera.

Auch die Follower der Zwillingsmutter freuen sich über die Entwarnung ihres Idols: "Gott sei Dank geht es deiner Familie gut!", "Ich bin so froh, dass ihr sie gefunden habt!" und "Ich habe mit dir gefühlt. Schön, dass sie wohlauf sind!", kommentieren sie erleichtert.

Sängerin Jennifer LopezSlaven Vlasic / Getty Images
Sängerin Jennifer Lopez
Zerstörungen des Hurrikans Maria in der KaribikLionel Chamoiseau / Getty Images
Zerstörungen des Hurrikans Maria in der Karibik
Jennifer Lopez mit ihren KindernFacebook/ Jennifer Lopez
Jennifer Lopez mit ihren Kindern
Wusstet ihr, dass Jennifers Familie aus Puerto Rico stammt?90 Stimmen
53
Na klar, schon lange!
37
Nein, das ist mir echt neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de