Nach dem Fremdgehschocker jetzt eitel Family-Sonnenschein? Erst vor knapp zwei Wochen wurde bekannt, dass Comedian Kevin Hart (38) mit einem Beweisvideo eines angeblichen Seitensprungs erpresst wurde – und somit seine schwangere Frau Eniko Hart (33) betrogen hat! Doch anscheinend hat der Fehltritt für den Entertainer keinerlei Konsequenzen: Er posiert schon wieder megahappy mit seiner gesamten Familie – inklusive seiner Frau!

Nach fiesem Ehekrach sieht das nicht aus: Auf Instagram veröffentlichte der 38-Jährige jetzt mehrere Bilder mit seiner ganzen Sippe im Museum of Ice Cream in San Francisco. Zwischen riesigen Plastikeistüten und einem Meer aus Zuckerstreuseln sieht man den Harts nur eins an – Familienglück! Sogar die gehörnte Ehefrau von Kevin grinst mit einem breiten Lächeln im Gesicht in die Kamera, als wäre nichts geschehen. Doch ob sie ihrem Angetrauten den fiesen Vertrauensbruch so einfach verzeihen kann?

Wie ein Insider HollywoodLife verraten haben soll, sei die Beauty nur noch mit dem Schauspieler zusammen, weil sie mit ihm bald ein gemeinsames Baby erwarte. Andernfalls hätte Eniko sich schon längst von dem Produzenten getrennt.

Kevin Hart mit seiner FamilieInstagram / kevinhart4real
Kevin Hart mit seiner Familie
Kevin Hart und Eniko HartJonzen Cousart / WENN
Kevin Hart und Eniko Hart
Kevin Hart und seine Frau Eniko ParrishAlberto E. Rodriguez / Getty
Kevin Hart und seine Frau Eniko Parrish
Wie findet ihr die Happy-Family-Pics von Kevin Hart so kurz nach seinem Fremdgeh-Skandal?142 Stimmen
114
Echt scheinheilig! Kevin versucht damit doch nur, öffentlich wieder gut dazustehen!
28
Süße Idee! Damit zeigt er allen, dass seine Familie trotz des Skandals zu ihm hält!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de