Sie setzt ihren Plan in die Tat um. Schon Anfang des Jahres verriet Model Chrissy Teigen (31), dass Töchterchen Luna (1) kein Einzelkind bleiben werde: Sie wolle einen kleinen Bruder für das süße Mädchen. Jetzt setzt Chrissy alles daran, ihren Wunsch zu realisieren. Ihr wird in den nächsten Monaten ein Embryo eingepflanzt!

Ohne künstliche Befruchtung schaffte Chrissy es nicht, schwanger zu werden. Deshalb suchten sie und ihr Mann, Musiker John Legend (38), sich ärztliche Hilfe. Die 31-Jährige ließ ihre Eizellen befruchten und wählte unter den drei entstandenen Embryos ein weibliches aus, das in ihre Gebärmutter eingesetzt wurde. Nun soll dies wieder geschehen – mit einem männlichen Embryo? Im Interview mit InStyle erklärte die Beauty, dass diese Prozedur bald bei ihr vorgenommen und sie hoffentlich noch in diesem Jahr schwanger werde.

Beim Thema Kinder sorgte Chrissy in den vergangenen Jahren für viele Schlagzeilen. So sorgte nicht nur alles rund um ihre Fruchtbarkeitsbehandlungen für Wirbel – die Promi-Mama offenbarte auch noch ihren Kampf mit postnataler Depression.

Chrissy Teigen mit Luna in L.A.
Splash News
Chrissy Teigen mit Luna in L.A.
Chrissy Teigen und John Legend bei den 89. Oscars
Matt Winkelmeyer/Getty Images
Chrissy Teigen und John Legend bei den 89. Oscars
Chrissy Teigen, John Legend und Luna Simone Stephens
Stephen Brashear/Getty Images
Chrissy Teigen, John Legend und Luna Simone Stephens
Wünscht ihr euch einen Bruder oder eine Schwester für Luna?231 Stimmen
194
Einen Bruder
37
Eine Schwester


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de