Taylor Swift (27) schiebt die nächste Single-Veröffentlichung nach: "Gorgeous" (zu Deutsch: "großartig" oder "hinreißend") betitelte die Musikerin das Stück. Fans der Blondine wissen bereits, dass sie nur allzu gern persönliche Erlebnisse in ihre Texte einbaut und nun wird deshalb heftig spekuliert: Wen findet Taylor denn nun hier so hinreißend?

Joe Alwyn beim 54. New York Film FestivalJamie McCarthy / Getty Images
Joe Alwyn beim 54. New York Film Festival

"Du bist so großartig, dass ich dir nichts ins Gesicht sagen kann. Ich meine, schau dir dein Gesicht doch an! Und ich bin so wütend auf dich, dass ich mich deinetwegen so fühle, aber was soll ich sagen? Du bist großartig", schmachtet TayTay süß-säuerlich in dem Musik-Video auf YouTube. Spitzfindige Twitter-User analysierten schon Minuten nach der Veröffentlichung wem genau die Zeilen runtergehen werden wie Öl: dem Filmstar Joe Alwyn (26)! Angeblich ist die 27-Jährige schon seit Monaten mit dem Schauspieler liiert.

Calvin Harris am DJ-PultTommaso Boddi / Getty Images
Calvin Harris am DJ-Pult

Das würde auch zu den weiteren Lyrics passen. Sie erwähnt in dem Lied, dass sie eigentlich vergeben sei: "Er ist älter als wir, er ist im Club, was weiß ich, was er da macht". An dieser Stelle setzten die Detektiv-Arbeiten im Netz wieder an: Beichtet sie damit öffentlich, dass sie ihren Neuen kennengelernt und sich in ihn verliebt hat, als Taylor noch mit dem DJ Calvin Harris (33) zusammen war? Ein letzter Hinweis deutet außerdem noch auf den blonden Briten hin. Der Besungene hat nämlich ozeanblaue Augen – genau wie Joe.

Sängerin Taylor SwiftATP / WENN.com
Sängerin Taylor Swift
Glaubt ihr, dass Taylor Swifts Song "Gorgeous" von Joe Alwyn handelt?487 Stimmen
381
Ich glaube fest dran! Das ist schon sehr eindeutig im Liedtext!
106
Ich denke nicht! Sie meint damit niemand bestimmten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de