Jetzt kehrt auch Channing Tatum (37) Skandal-Produzent Harvey Weinstein (65) den Rücken! Seit Tagen kommen immer neue Belästigungs- und Missbrauchsvorwürfe gegen den Filmmogul ans Licht. Nachdem Stars wie Lena Headey (44), Cara Delevingne (25) und Rose McGowan (44) ihre Geschichten öffentlich machten, beendete jetzt Channing die Zusammenarbeit mit Weinsteins Produktionsfirma. "Unser Projekt in Zusammenarbeit mit The Weinstein Company ist eine Geschichte über einen Jungen, dessen Leben von sexuellem Missbrauch auseinandergerissen wurde. Wir werden es nicht länger entwickeln oder anderweitig mit der TWC zusammenarbeiten", erklärte der "Magic Mike"-Star auf Facebook.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de