Die erste Woche nach den Ferien ist schwer – auch beim Fernsehen. Für Lea Marlen Woitack (30) beginnt jetzt wieder der harte Arbeitsalltag. Die GZSZ-Darstellerin ist zurück am Set und wirkt auf einem Schnappschuss ganz schön platt. Ist Lea alias Sophie Lindh schon wieder urlaubsreif?

Lea Marlen Woitack, GZSZ-StarInstagram / Lea Marlen Woitack/"leawoitack.official"
Lea Marlen Woitack, GZSZ-Star

In der RTL-Soap war sie für ihr Label Tussi Attack in Moskau – im wahren Leben hatte Lea sich einfach ein wenig Ruhe gegönnt. Die sympathische Schauspielerin hatte es sich während der Sommertage bei einem Glas Wein in Frankreich und im Spa gut gehen lassen. Nun startete sie wieder mit den Dreharbeiten der Serie. Die vergangenen Tage resümiert sie jetzt auf Instagram: "Die erste Arbeitswoche nach meiner Auszeit ist um und ich bin so glücklich wieder in den heiligen Hallen zu sein". Offenbar verkraftet die 30-Jährige ihre Rückkehr gewohnt gut gelaunt und auch die Follower freut's. "Schön, dass Sophie wieder da ist", schreibt ein User.

Lea Marlen Woitack, SchauspielerinInstagram / Lea Marlen Woitack/"leawoitack.official"
Lea Marlen Woitack, Schauspielerin

Nicht nur ihre Fans sind froh. Auch Soapie-Kollege Daniel Fehlow (42) hatte seine Kollekiez-Ehefrau vermisst. "Nach deiner viel zu langen Auszeit, freue ich mich sehr, dass wir ab heute wieder gemeinsam GZSZ rocken. Du hast gefehlt", fieberte er kürzlich dem Wiedersehen entgegen.

Lea Marlen Woitack und Daniel Fehlow, GZSZ-EhepaarInstagram / Daniel Fehlow/"daniel_fehlow"
Lea Marlen Woitack und Daniel Fehlow, GZSZ-Ehepaar
Freut ihr euch auf die neuen Folgen mit Sophie?1188 Stimmen
899
Ja! Ich habe sie wirklich in der Serie vermisst.
289
Naja. Ich hatte mich jetzt schon dran gewöhnt, dass sie weg ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de