Ist das eine Anspielung auf seine Ex? Im Juli gab Bachelorette Jessica Paszka (27) ihrem Rocker David Friedrich (28) die letzte Rose. Nach zahlreichen Gerüchten um eine mögliche Trennung, gab das vermeintliche Bachelorette-Dreamteam vor Kurzem dann sein Liebes-Aus bekannt. Jetzt sorgt der Schriftzug auf einem Social-Media-Post des Musikers für Spekulationen: Stichelt er gegen seine Verflossene?

In seiner Instagram-Story veröffentlichte der Eskimo Callboy-Drummer ein kurzes Video von seinem Gang zum Kaffeespender. "All I need is L...nope! #coffee", heißt es dort. Braucht der Rocker also keine Liebe, sondern nur Koffein? Oder ist das ein kleiner Seitenhieb gegen Ex-Freundin Jessi? Die wurde selbst schon verdächtigt, über ihre Social-Media-Kanäle auf die Trennung anzuspielen. "Ich weiß nicht, was mich da so zum Lächeln gebracht hat, aber wahrscheinlich, dass ich nach längerer Zeit wieder das tun kann, was mir Spaß macht", schrieb die Ex-Rosenkavalierin kurz nach der Trennung unter eines ihrer Fotos. Vielleicht möchte David aber auch gar nicht auf irgendetwas anspielen – und genießt einfach nur sein Singleleben mit einem guten Kaffee!

Im Moment ist der smarte 28-Jährige sowieso mehr als beschäftigt: Mit seiner Band ist er derzeit auf Europa-Tour. Danach könnte für ihn dann eine Teilnahme im Dschungelcamp anstehen. In einem Interview mit Trés Click beteuerte er jedenfalls schon mal sein Interesse an der Show. "Das wäre ziemlich witzig. Ich wäre auf jeden Fall dabei", erklärte der Musiker.

Glaubt ihr, dass David hier auf Jessi anspielt?1480 Stimmen
700
Ja, das ist ganz klar ein Seitenhieb auf sie!
780
Nein, er steht einfach nur auf Kaffee!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de