Alles echt? Dass Sophia Wollersheim (30) eine Menge an sich hat machen lassen, ist kein Geheimnis. Mit ihren zahlreichen Schönheitsoperationen sorgt die Ex von Bert Wollersheim (66) immer wieder für Aufsehen. An ihrem Charakter haben die vielen Eingriffe aber nichts verändert: Sie ist immer noch sie selbst!

"Bei mir ist nichts Inszenierung. Ich bin authentisch, so wie ich bin!", offenbarte die Blondine im Interview bei Explosiv Weekend. Auch ihre Freunde und ihre Ersatzmutter Lilo sehen in dem Busenwunder immer noch die junge Frau, die sie schon vor ihren zahlreichen Operationen war. Groß verändert habe sie sich eigentlich nicht. Beim Termin der Scheidung von ihrem Ex-Mann Bert durfte ein bisschen Selbstdarstellung aber dennoch nicht fehlen. Hand in Hand betraten die beiden das Gericht und posierten gemeinsam für die Kameras. "Da waren natürlich superviele Paparazzi, da inszeniert man natürlich ein Foto", äußerte sie sich ganz selbstverständlich.

Sophia macht mit ihrer Scheidung nicht nur einen Strich unter ihre Ehe mit Bert, sondern will ihr Leben komplett verändern. Für ihren Neustart will sie nun nach Amerika ziehen, um ihr Glück in der Gastronomie zu versuchen und ihr eigenes veganes Sushi-Restaurant zu eröffnen.

Sophia Vegas in "Die Geissens"Die Geissens, RTL II
Sophia Vegas in "Die Geissens"
Sophia und Bert Wollersheim mit ihrem AnwaltNicole Gehring/Wenn.com
Sophia und Bert Wollersheim mit ihrem Anwalt
Sophia WollersheimInstagram / officialsophiavegas
Sophia Wollersheim
Was sagt ihr dazu, dass sich Sophia selbst authentisch findet?655 Stimmen
399
So sehr, wie sie sich durch OPs hat verändern lassen, kann man von Echtheit nicht mehr sprechen!
256
Man sollte nicht nach ihrem Äußeren urteilen. Vielleicht hat sich ihr Charakter auch gar nicht so doll verändert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de