Vielleicht kann sie jetzt endlich ihren Frieden mit dem Tod ihres Vaters schließen. Seit 2015 kämpfte Paul Walkers (✝40) Tochter Meadow Walker (18) gegen Porsche, den Hersteller des Unfallwagens, in dem der Hollywood-Star am 30. November 2013 gestorben war. Meadow argumentierte, Sicherheitsmängel seien dafür verantwortlich gewesen, dass ihr Dad den Crash nicht überlebt habe. Am 16. Oktober fand das Mädchen nun zu einer Einigung mit Porsche – kann Meadow jetzt diesen tragischen Lebensabschnitt endgültig hinter sich lassen und hoffnungsvoll in die Zukunft blicken?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de