Ein bewegender Abend – nicht nur für die Fans von Linkin Park-Sänger Chester Bennington (✝41). Um des Musikers, der sich Ende Juli das Leben genommen hatte, würdig zu gedenken, feierten ihn Fans und Weggefährten mit einem Abschiedskonzert in Los Angeles. Die Witwe des Verstorbenen war begeistert von dem Event: Sie glaubt fest, Chester hätte sich geehrt gefühlt!

"Chester hätte alles heute Abend geliebt", bedankte sich Talinda Bennington, die Witwe des Musikers, am Ende der Veranstaltung. Sichtlich ergriffen fuhr sie fort: "Ich werde Chester immer dankbar sein, dass er euch in mein Leben gebracht hat." Die 41-Jährige versprach außerdem, mit ihrer neuen Organisation "The Campaign to Change Direction" gegen Depressionen zu kämpfen und Betroffene zu unterstützen. Unter dem Motto "Fuck Depression" wolle sie dafür sorgen, dass Trauerfälle wie der ihres Mannes immer seltener werden.

Erst im März hatte Chester offen wie nie über sein langjähriges Leiden gesprochen. Damals schien der Leadsänger optimistisch in die Zukunft zu blicken. Vier Monate später wurde er tot in seinem privaten Anwesen aufgefunden. Nun ehrten seine Bandkollegen und weitere Musiker den Rocker mit einem Abschiedskonzert – wie findet ihr diese Idee? Macht in unserer Umfrage mit.

Gedenkstätte für Chester Bennington in MoskauMAXIM ZMEYEV / Kontributor
Gedenkstätte für Chester Bennington in Moskau
Brad Delsen, Mike Shinoda, Joe Hahn und Dave Farrell alias Linkin Park bei einem Konzert 2017Christopher Polk / Getty Images
Brad Delsen, Mike Shinoda, Joe Hahn und Dave Farrell alias Linkin Park bei einem Konzert 2017
Chester Bennington und Talinda Ann bei den GrammysLarry Busacca / Getty Images for NARAS
Chester Bennington und Talinda Ann bei den Grammys
Wie findet ihr die Idee der restlichen Bandmitglieder, Chester mit einem Abschiedskonzert zu gedenken?2119 Stimmen
2089
Total schön! So konnten sie selbst als auch Chesters Fans Abschied von ihm nehmen.
30
Nicht so gut, die Band hätte ohne Chester nicht mehr auftreten sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de