André sagt unfreiwillig Adieu! Der charmante Schweizer sucht in diesem Jahr bei Bauer sucht Frau eine Herzdame. Die zwei Kandidatinnen Heike und Marlies folgten seiner Einladung in die Berge. Nun verabschiedete sich überraschend eine der beiden Damen: Von Arzthelferin Heike erhielt André einen Korb – sie wollte seinen Lebensstil nicht mitmachen!

Mit dem kargen Leben in Andrés selbstgebauter Berghütte auf 1230 Metern Höhe konnte sich die 55-Jährige einfach nicht anfreunden. Vor allem die fehlende Dusche und heißes Wasser fehlten ihr – darum stellte Heike den Ziegenzüchter beim Frühstück vor vollendete Tatsachen: "Ich möchte nach Hause fahren. Die Umstände im Haus sind leider so, dass ich damit nicht gut klarkomme." Auch wenn der Schock bei André tief saß: Mit ein paar herzlichen Wangenküsschen verabschiedete der 60-Jährige sich von Heike.

Damit hat nun Marlies freie Bahn bei dem Schweizer. Die Gymnastiktrainerin freundet sich mit den simplen Lebensbedingungen der Hütte an – sie lässt sich von kaltem Wasser und fehlenden Klospülungen nicht in die Flucht jagen! Ob die 58-Jährige so auch sein Herz erobern kann? Stimmt in unserer Umfrage ab!

André, Heike (Mi.) und Marlies auf dem DachbodenMG RTL D
André, Heike (Mi.) und Marlies auf dem Dachboden
"Bauer sucht Frau"-Kandidat AndréMG RTL D / Stefan Gregorowius
"Bauer sucht Frau"-Kandidat André
"Bauer sucht Frau"-Kandidat André mit Heike (l.) und MarliesMG RTL D
"Bauer sucht Frau"-Kandidat André mit Heike (l.) und Marlies
Wird Marlies noch Andrés Herz erobern?875 Stimmen
440
Klar – da ist L'Amour Toujours in der Luft!
435
Mon Dieu, nein! Die beiden werden kein Paar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de