Shirin David (22) spaltet das Netz! Die einen lieben sie, die anderen sind total genervt von ihr – etwas dazwischen scheint es nicht zu geben. Die YouTuberin, die dieses Jahr in der Jury von Deutschland sucht den Superstar saß, sorgte mit einem Social-Media-Post mal wieder für hitzige Diskussionen. Viele ihrer Follower sind sich jetzt einig: Die 22-Jährige sei an Arroganz nicht mehr zu übertreffen!

Die Empörung gilt einem Post auf Twitter, den sie dort am 6. November verfasste. "Früher habe ich zu euch aufgesehen – heute sehe ich auf euch herab, weil ich endlich meinen eigenen Wert kennengelernt habe und schätze", schrieb Shirin. Für viele ihrer Follower zeugt dieser Beitrag von purer Arroganz. Einer antwortete: "Ich denke, Augenhöhe wäre das Beste für uns alle." Ein anderer meinte: "Trotzdem muss niemand auf jemanden herabsehen, weil er seinen Wert erkannt hat."

Einen ähnlichen Shitstorm musste die Schminkliebhaberin schon während ihrer Zeit als Jurorin bei DSDS über sich ergehen lassen. Ihre ständigen Perückenwechsel und extremen Make-up-Looks lösten bei den Zuschauern heftige Reaktionen aus und gefielen nicht allen.

Shirin David, Künstlerin
Getty Images
Shirin David, Künstlerin
Shirin David, Musikerin
Getty Images
Shirin David, Musikerin
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Was sagt ihr zu Shirins Tweet?2716 Stimmen
2036
Total eingebildet! Sie ist sowas von abgehoben!!
680
Was ist denn daran schlimm? Manche Leute können einfach nicht mit Selbstbewusstsein umgehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de